Moin & schön, dass du vorbei schaust!

 

Ich bin Julia, die Inhaberin und Gründerin von Stoff im Blut. Das Hauptquartier von Stoff im Blut befindet sich in der kleinen Stadt Leer, im idyllischen Ostfriesland. Hier bin ich geboren, aufgewachsen und hier lebe ich auch heute noch! Eine kleine Stadt mit viel Geschichte und Traditionen.

 

Eine dieser Traditionen ist die kommerzielle Schifffahrt, daher ist es auch kaum verwunderlich, dass ich nach dem Abitur eine Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau gemacht habe. Auch wenn ich einige Jahre sehr zufrieden in diesem Job war, schrie es im Sommer 2020 nach einer Veränderung.

 

Denn in den letzten Jahren habe ich immer mehr meine kreative Seite entdecken können & eine riesige Leidenschaft für mich entdeckt: Das Nähen von Kleidung!

Da ich schon seit dem Teenager-Alter immer wieder den Wunsch hatte mein eigener Chef zu sein, kam auch schnell der Traum mein Hobby zum Beruf zu machen, oder es zumindest zu verknüpfen.

Für mich gibt es keinen schöneren Alltag als mich mit wunderschönen Stoffen zu umgeben und immer auf der Jagd nach neuen Schätzen zu sein.

 

Als waschechte Ostfriesin liegt mir das übrigens im Blut, naja nicht direkt ABER bevor im 19. Jahrhundert die industrielle Weberei aufkam, wurde in Ostfriesland noch von Hand gewebt. Meine kleine Stadt Leer gehörte zu den wichtigsten Produzenten für Leinenstoffe, die Webereien befanden sich in der Altstadt, direkt in der Straße in der ich lebe. Auch wenn das heute keinen Einfluss mehr auf Leer hat, lasse ich mich gerne von diesem tollen Gedanken motivieren & inspirieren.

 

Es ist klasse, dass du zu mir und meinem Shop gefunden hast. Ich freue mich immer über kreativen Austausch, Feedback und Anregungen. Schreibe mir gerne eine E-Mail an moin@stoffimblut.de

 

Du bist Teil der kreativen Community auf Instagram? Dann folge @stoffimblut um auf dem Laufenden zu bleiben, ich freue mich auf dich!